Home Kontakt

Arealentwicklung Schritt für Schritt

Das Egli-Areal in Wetzikon besitzt durch seine landschaftliche Einbettung, seine strategische Lage am Ortseingang und seinen heterogenen Charakter als Gewerbe-, Handels- und Freizeitort eine besondere Qualität. 720°Architekten erarbeitete in Zusammenarbeit mit Urban Catalyst Studio Berlin eine mögliche Vision und Strategie für das zukünftige Bild des Areals.

Das Egli-Areal zeichnet sich durch sehr unterschiedliche Gebäudetypologien aus, die zu verschiedenen Zeiten entstanden sind. Durch diese organisch gewachsene Struktur finden sich auf dem Areal vielfältige öffentliche und halböffentliche Räume sowie ein breites Spektrum an Nutzern. Um die verschiedenen Identitäten und die räumliche Szenografie zu stärken und die gewachsene Struktur erlebbar zu machen, baut das Entwicklungskonzept bewusst auf den Raumqualitäten und programmatischen Ressourcen auf.

Vision Egli-Re-Volution 
Die Vision von 720° Architekten und Urban Catalyst Studio für das Areal ist ein urbanes Quartier, das seine Lebendigkeit aus seinen bestehenden Ressourcen schöpft, Bestehendes mit Neuem verbindet, Räume für neue Öffentlichkeiten schafft und sich so schrittweise zu einem Wohn- und Arbeitsquartier weiterentwickelt.
Das neue Egli-Areal soll mit seinen Raumqualitäten unterschiedlichste Nutzungen auf begrenztem Raum ermöglichen und verschiedene «Talentzonen» bieten, die mit spezifischen Begabungen ausgestattet sind. Dieser städtebauliche Entwurf schafft unterschiedliche Grade an Öffentlichkeit und Atmosphären, die für Wetzikon einzigartig sind.

Schrittweise Entwicklung
Im Gegensatz zu gängigen Abriss- respektive Neubaumodellen wird für das Egli-Areal eine prozessorientierte Entwicklungsstrategie konzipiert, die sich in vielfältigen Szenarien etappieren lässt. Ziel ist es, der Eigentümerschaft damit über den gesamten Entwicklungsprozess grösstmöglichen Spielraum und Entscheidungsfreiheit zu garantieren. So könnte der erste Schritt zum neuen Egli-Areal bereits heute erfolgen.
© 2016 . 720 Grad Architekten AG . Impressum