Home Kontakt

Naturnähe, Komfort und Ökologie perfekt kombiniert.

In der «Maihalde» in Amriswil (TG) entsteht eine Wohnüberbauung, die sich bewusst von der Nachbarschaft abhebt. Mit natürlichen Holzfassaden und ihrer ökologischen Bauweise fügen sich die drei Mehrfamilienhäuser harmonisch ins Landschaftsbild ein.
Die neuen Gebäude sind nach Süden orientiert und beeinträchtigen so die benachbarten Häuser minimal. Im Osten kann der angrenzende Grünraum weiterhin ins Quartier fliessen und sich dank der naturnahen Umgebungsgestaltung quasi ausbreiten. 

Nach Süden löst sich das Holzkleid vom Baukörper ab und bildet eine Zwischenschicht für die Balkone. Die verputzte Fassade im Hintergrund ist bei jedem Haus in einer anderen Farbe gehalten: Das südlichste Haus strahlt in einem freundlichen Bienenwaben-Gelb, das mittlere in einem natürlichen Moos-Grün und das nördliche in einem warmen Tonerde-Orange.

Das Projekt «Maihalde» bietet Familien ebenso wie jungen und älteren Menschen komfortablen und gleichzeitig erschwinglichen Wohnraum, der auf gesundes, ökologisches Wohnen und die Nähe zur Natur ausgerichtet ist. 
© 2016 . 720 Grad Architekten AG . Impressum