Home Kontakt

Steinenbrugg, Reichenburg: Alle Gebäude bezugsbereit und Minergie-zertifiziert.

Der Wohnpark Steinenbrugg im Minergie-Standard setzt mit seinen vertikalen Steinkörben und den erdigen Farbtönen einen neuen Akzent an der Bahnhofstrasse in Reichenburg. Die mehrgeschossigen Steinkörbe als Terrassenwände bilden eine innovative «Brücke» von der urbanen Wohndichte zur ländlichen Umgebung.

Das Erkennungsmerkmal des Wohnparks Steinenbrugg sind die vertikalen Steinkörbe mit dem Bruchstein, die den Bauten ihren eigenständigen Charakter verleihen. Sie schaffen individuell geschützte Freiräume auf den Wohnungsterrassen innerhalb des gemeinsamen Gartens und laden zum sonnigen Feierabend auf den wärmegespeicherten Terrassen ein.

Natürliches, gemütliches und doch edles Wohnambiente
Die Steinkörbe bringen aber auch ein spannendes Licht- und Farbenspiel in die Wohnräume. Diese wie auch die Schlafzimmer sind mit grossen Holzrahmenfenstern ausgestattet, die gezielt den attraktiven Blick in die Landschaft einrahmen. Die grosszügigen Langriemen des geölten Eichenparketts und die mineralisch verputzten Wände in gebrochenem Weiss sorgen für ein gemütliches und doch edles Ambiente und unterstreichen die fliessenden räumlichen Übergänge. Der Einsatz von natürlichen Materialien erfolgt in einer Selbstverständlichkeit ohne ästhetische Kompromisse.

Die hohe Wertschätzung der Bewohnerinnen und Bewohner sowie der Bauherrschaft, der Allgemeinen Genossame Reichenburg, für das energieeffiziente und gesunde Wohnen freut uns sehr und wir danken allen Beteiligten für die zielführende partnerschaftliche Zusammenarbeit.

© 2016 . 720 Grad Architekten AG . Impressum